Termine & Veranstaltungen

Gemeinsam gegen den Strom! – 2. Runde im Schwimmprojekt für Kinder hat begonnen

Am 03. Juni hat der zweite Schwimmkurs im Projekt „Gemeinsam gegen den Strom“ begonnen. 6 Kinder lernen bis Mitte August gemeinsam schwimmen.

Den ersten Kurs haben alle 6 Kinder mit dem Seepferdchen bestanden. Während des Schwimmkurses sind zum Teil zarte Freundschaften unter den Kindern entstanden, auch die Eltern sind sich nicht mehr fremd. Wenn sie sich im Ort treffen, halten sie einen Schwatz und freuen sich über den Kontakt.

Ein schöner Erfolg für das kleine Projekt, das mit viel Engagement ins Leben gerufen wurde und nun bereits in die 2. Runde geht.

 

Unter dem Motto „Gemeinsam gegen den Strom“ startet die Gemeinde Abstatt mit Unterstützung des Arbeitskreis Asyl Abstatt im
Januar 2019 ein Schwimmprojekt für Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren.
Hierfür suchen wir kleine Wasserratten, die Lust haben, an einem Schwimmkurs teilzunehmen und
zusammen mit Ihren Eltern eine Patenschaft für eine Flüchtlingsfamilie zu übernehmen. Ebenfalls suchen
wir hierfür Ehrenamtliche und Sponsoren, die uns bei dem Projekt unterstützen möchten.
Von erster Wassergewöhnung bis hin zum Seepferdchen. Alles Kann, nichts Muss!

Das Projekt fördert die Kosten für alle Kinder, die an dem Kurs teilnehmen.

Kursort
„Meyer Therapiezentrum“ in Untergruppenbach, die Hin- und Rückfahrt wird organisiert.

Kurszeit
Montag von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Anmeldung
Unter: Ordnungsamt@Abstatt.de oder telefonisch unter 0172/2461369 Frau Hanisch

Der Landkreis Heilbronn unterstützt das Projekt durch das Förderprogramm: „Gemeinsam
in Vielfalt III“ – Bildung, Teilhabe, Engagement“ des Landes Baden-Württemberg.

 

 

Foto: Mit freundlicher Erlaubnis des Verlags für das Projekt „Gemeinsam gegen den Strom!“