Sprechstunde

Der AK Asyl Abstatt hat bis März 2017 ein Jahr lang in der Unterkunft in der Seestraße dienstags  und donnerstags eine Sprechstunde angeboten. Die Bewohner der Unterkünfte konnten sich mit ihren Fragen, Sorgen und Nöten an das Sprechstundenteam wenden. Das Sprechstundenteam kooperierte eng mit dem Sozialdienst des Landratsamtes und leitete Anfragen, die in dessen Zuständigkeit liegen, an diesen weiter. Das Sprechstundenteam informierte die Bewohner über Neuigkeiten des AK Asyl.

Bessere Sprachkenntnisse und die Tatsache, dass sich die meisten Bewohner der Seestr. im Verlauf des Jahres 2017 selbst besser um ihre Angelegenheiten kümmern konnten, machte eine Verkleinerung des Engagements möglich.

Durch die Schließung des Camps ruht das Engagement dieser Arbeitsgruppe.